Analyse eines Vorgehensmodells für die Einführung eines neues Schadenmodells

Success Story

Analyse eines Vorgehensmodells für die Einführung eines neues Schadenmodells

ALT INHALT HIER

Ausgangslage

Die Modernisierung von tradierten Systemlandschaften ist eine wesentliche Herausforderung für Versicherungen, um zukünftig im Wettbewerb bestehen zu können. Dies trifft auch auf unseren Kunden, ein mittelständisches Versicherungsunternehmen, zu.

Hier wurde erkannt, dass das Schadensystem den stetig steigenden internen und externen Anforderungen nicht mehr gewachsen ist. Fehlende Durchlässigkeit in Prozessen, häufige Medienbrüche sowie veraltete, technische Systemkomponenten sind nur einige der Herausforderungen, die zu dieser Erkenntnis führten.

Aus diesem Grund wurde ein Projekt gestartet, um die Weichen für die Einführung eines neuen Schadensystems zu stellen.

Unser Auftrag

Herausforderung

Ergebnis

Ansprechpartner

Lust auf eine eigene Erfolgsgeschichte?

Roderich W. Lichter

Partner

Telefon: +49 (0) 221 888852 0
roderich.lichter@crossconsulting.de

Jens Reichle

Senior Manager

Telefon: +49 (0) 221 888852 0
jens.reichle@crossconsulting.de

Zurück nach oben springen